__________________________________ INTENSIVTRAINING

Shadow & Feedback 


Was ist mit Shadow und Feedback gemeint?

Die Shadow-Feedback-Methode, wie sie hier zur Anwendung kommt, kann eingesetzt werden zur Beobachtung von Gruppen oder Einzelner auf Veranstaltungen, Vorträgen und Messen

Diese Methode des Feedback wird in der Praxis vielfältig angewandt und hat sich sowohl in der beruflichen Weiterbildung als auch in unterschied-lichen Arbeitsprozessen etabliert.

Beobachtungspunkte können sein:

  • Umgang mit Kunden oder Gästen verschiedener Anlässe (für KundenberaterInnen, Hostessen bei Events oder Messen, Servicepersonal)
  • Auftritt einzelner oder mehrerer Personen (z.B. während eines Vortrags, einer Begrüssungsrede, einer Moderation, etc.)
  • Prozessablauf einer Veranstaltung
  • Messe- und Ausstellungseinsätze
Im Anschluss an die Beobachtungen erfolgt ein Feedback-Training. D.h. Erkenntnisse aus der Beobachtung werden dargestellt und Beispiele zur Verbesserung angeboten und/oder erarbeitet.
Dadurch das es zeitnah geschiet, ist ein
hohes Mass an nachhaltiger Korrektur bei den TeilnehmerInnen gewährleistet.