__________________________________ INTENSIVTRAINING

Aktiv selling

Stolpersteine im Verkauf - Einwand oder Vorwand ?

Wer ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen will, muss fähig sein, problemlos mit Einwänden umzugehen. Auf dem Weg zum Ab- schluss werden immer Stolpersteine - sprich Einwände (noch schlimmer sind nicht erkannte Vorwände) - aus dem Weg zu räumen sein.

Obwohl Einwände Teile eines Verkaufsgesprächs sind, werden sie von BeraterInnen häufig als etwas Negatives empfunden. Vielleicht liegt es darin begründet, dass es vielen BeraterInnen schwer fällt, überhaupt den Unterschied zwischen einem echten und einem nur vorgeschobenen Einwand zu erkennen.

Man kann dies betrachten wie eine Strassengabelung, nimmt man die falsche Richtung, kommt man nie ans angestrebte Ziel.

Einwand oder Vorwand - wer über wirkungsvolle verkaufs-rhetorische Instrumente verfügt, kann dies problemlos mit einer richtig gestellten Frage herausfinden.

Erst danach kann eine sinnvolle Einwandsbehandlung zum Erfolg führen.

Ein Intensivtraining für Verkäufer- und BeraterInnen, die fast schon alles beherrschen.